Zeitungstanz

zeitungstanz

Es wird benötigt:

– 1 Doppelbogen Zeitungspapier pro Kind
– Musik

Ablauf:

Jedes Kind erhält einen Doppelbogen Zeitungspapier, den es ausgebreitet auf den Boden legt. Sobald die Musik erklingt, tanzt jedes Kind auf seiner Zeitung. Diese darf nicht überschritten werden, denn sonst scheidet der Tänzer aus. Hört die Musik auf, faltet jedes Kind seine Zeitung zur Hälfte und weiter geht es mit Musik und Tanz bis zur nächsten Musikunterbrechung. Je kleiner die Tanzfläche wird, desto schwieriger ist das Tanzen. Es scheiden immer mehr Kinder aus bis zum Schluss nur noch ein Tanzkind übrig bleibt.