Schokoladenwettessen

schokolade_HP

Es wird benötigt:

  • 1 Tafel Schokolade ohne Verpackung
  • 1 Rolle Alu-Folie zum Einwickeln der Schokolade
  • 1 Würfel
  • 1 Paar Handschuhe
  • 1 Schal
  • 1 Mütze
  • 1 mal Messer und Gabel

Ablauf:

Die Kinder setzen sich um einen Tisch. Handschuhe, Mütze, Schal, die eingepackte Schokolade,Messer und Gabel werden in die Mitte auf den Tisch gelegt. Die Kinder fangen ringsum an zu würfeln.
Das erste Kind, das eine Sechs gewürfelt hat, zieht sich so schnell wie möglich Mütze, Schal und
Handschuhe an. Mit Messer und Gabel bewaffnet fängt das Kind an, die Tafel Schokolade aus
der Alufolie „auszupacken“ und die Schokolade zu essen. Währenddessen würfelt die Runde
weiter.  Das Kind darf so lange auspacken, schneiden und essen bis jemand anderes eine Sechs gewürfelt hat.  Dann muss das neue Kind die Klamotten anziehen und dieses darf sich dann am Auspacken, Schneiden und Essen der Schokolade versuchen bis wiederum das nächste Kind die Sechs würfelt.

Bei diesem Spiel ist Schnelligkeit und Geschicklichkeit gefragt. Es ist ein Riesenspaß, wenn viele Sechser fallen und oft gewechselt wird. Wer die Schokolade ganz aufgegessen hat, hat gewonnen.