Fingerfiguren

Fingerpuppen

Diese Fingerfiguren sind mit wenig Aufwand kinderleicht zu basteln und es macht sehr viel Spaß mit ihnen zu spielen.

Dieses Material wird benötigt:

  • Buntes Tonpapier
  • Wackelaugen
  • Schere
  • Bastelkleber
  • Schwarzer Filzstift

Und so wird’s gemacht:

Nehmen Sie das Tonpapier und schneiden Sie für den Körper der Puppen Rechtecke aus. Anschließend noch ovale, runde oder sternenförmige Köpfe. Danach schneiden Sie noch kleine Kreise für Knöpfe oder Ohren oder  Zackenmuster für die Haare aus. Schauen Sie einfach auf das Foto und Sie bekommen eine gute Übersicht, welche Teile Sie benötigen. Sie können natürlich auch völlig eigene Kreationen basteln Wickeln Sie nun ein Rechteck um den Finger und kleben Sie die Teile zusammen, so dass eine Rolle entsteht. Die Ohren befestigen Sie mit etwas Klebstoff am Kopf. Mit einem Stift die Nase, Mund, Augenbrauen aufmalen und zum Schluss den Kopf an die Rolle kleben. Sie sollten kleine Wackelaugen kaufen, das wirkt dann besonders echt. Falls Sie keine Wackelaugen haben, können Sie diese natürlich auch aufmalen.

Bastelzeit: ca. 10 Minuten